Auf der Website von benutzerfreun.de stieß ich jüngst auf einen Artikel, der sehr schön auf den Punkt bringt, warum Usability bei technischen Geräten und Websites als Verkaufsargument untauglich ist. Gleichzeitig steigert Usability die Kundenzufriedenheit enorm, ist gar eines der wichtigsten Kriterien. Ein Phänomen, dass jeder Website-Konzepterin nicht unbekannt ist – oft möchten Kunden am liebsten alles und jede Funktion haben und eine technische Antwort auf jede Eventualität geben. Die Arbeit der Konzepterin ist dann argumentative Schwerstarbeit und besteht darin, Wesentliches von Unwichtigem zu unterscheiden und am Ende eine Website zu planen, die nicht überquillt vor Funktionen und den User in ein Linklabyrinth auf allen Ebenen schickt. Denn nur auf userfreundlichen Websites mit klarer Userführung fühlen Kund/innen sich wohl. Und nur Websites, auf denen die Besucher sich wohl fühlen, sind erfolgreiche Websites. Und Webkonzepterinnen sind nur dann erfolgreich, wenn sie erfolgreiche Websites konzepten. Deswegen sind wir oft so streng, liebe Kund/innen.

Usability wird klein geschrieben
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.