Wer viel surft, muss auch mal reisen. die webagentin ist nach Spanien gereist und wird dort die nächsten vier Monate reisend, schreibend und lesend verbringen. Natürlich reist das Internet auch mit, doch eine gewisse distanzierte Enthaltsamkeit wird die nächsten Monate prägen. Per Mail bleiben wir selbstverständlich erreichbar.

Reisen statt Surfen
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.